„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.“

Bestattungsvorsorge

Auch wenn der Tod ein Teil unseres Lebens ist, umgibt ihn häufig eine Tabuzone. Bei immer mehr Menschen besteht jedoch der Wunsch, den letzten Weg bereits zu Lebzeiten mitzugestalten. Ihren Angehörigen oder Freunden, aber auch Ihrer Heimleitung im Alten- oder Pflegeheim nehmen Sie auf diese Weise schwierige Entscheidungen ab. Und Sie selbst haben die beruhigende Gewissheit, dass alles nach Ihren Vorstellungen geregelt wird.

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Es besteht die Möglichkeit einen Bestattungsvorvertrag abzuschließen, der Ihre individuellen Wünsche, aber auch die Finanzierung der Bestattungskosten regelt. Zur Absicherung kann ein Treuhandkonto bei einer Bank eröffnet werden, das ausschließlich für die Beerdigungskosten verwendet werden darf. Sie entscheiden im Vorfeld über:

  • Bestattungsart
  • Auswahl Sarg oder Urne
  • Gestaltung der Trauerfeier
  • Festlegung der Grabpflege
  • Benennung von Personen, die benachrichtigt werden sollen
  • Organisation der Zeitungsanzeige/Trauerkarten/Foto/Gestaltung der Trauerfeier/Blumenschmuck/Musik
  • Zusammenstellung der Dokumente für die spätere Abwicklung
  • Testament / Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht / Generalvollmacht und Hinterbliebenerente

Sie können sicher sein, dass wir alles entsprechend Ihren Vorgaben und Wünschen professionell, diskret und zuverlässig erledigen.